10.03.2020 Anfrage zum Auftragsvolumen an die AWO

Sehr geehrter Herr Roesberg,

über die AWO waren in den letzten zwei Jahren mehrfach Negativschlagzeilen mit schweren Anschuldigungen zu lesen. Zuletzt aus dem Bundesland Hessen. Die AfD-Fraktion hält es deshalb für notwendig, die Geschäftsbeziehungen der Landkreisverwaltung mit der AWO zu hinterfragen und bittet darum:

  1. Die laufenden Verträge zwischen AWO und dem Landkreis Stade aufzulisten

    1. Dazu die Vertragsdauer von - bis.

    2. Die jeweiligen Auftragssummen -1a- zu benennen.

    3. Zahlungen (incl. Zuschüsse oder Sonderzahlungen) des Landkreises seit 2013,
      getrennt nach Zahlungszweck, aufzulisten.

    4. Jeweils eine kurze Leistungsbeschreibung zu erstellen.

  2. Eine Kurzinformation darüber zu geben, auf welcher Basis (z.B. öffentliche Ausschreibung, freihändige Vergabe) die Verträge mit der AWO geschlossen wurden?

Mit freundlichem Gruß

Jens Dammann

AfD-Fraktion im Kreistag Stade

PDF