25.02.2015 Lügen als organisierte Mittel zur Manipulation

Das Unwort des Jahres "LÜGENPRESSE" hat viele Gemüter in der Pressewelt erhitzt, gerade diese Presse, die uns gezielt mit falschen und getürkten Nachrichten verführen möchte, fühlt sich angegriffen. Früher gab es eine "VIERTE GEWALT", das waren Journalisten die frei von jeglichen Vorgaben investigativ recherchierten und das Volk dann über die wahren Hintergründe einers Geschehen unterrichtet hat. Heute gibt es so etwas selbst bei den führenden "Qualitätsmedien", nicht mehr. Es wird einfach nur die Mainstream-Meinung der Regierenden dem Volk verkündet. Dabei werden die realen Fakten, tlw. mit viel krimineller Energie, so getürkt, das sie das Gegenteil der Wahrheit publizieren!

Wir können hierzu harte Beweise liefern, die zum kritischen Nachdenken anregen sollen.
>> Siehe Video unter 2

 

  1. Hierzu ein Kommentar in der Jungen Freiheit >> Den Nerv getroffen .....

  2. Wie uns unsere "Qualitätsmedien" belügen! >> Schockierende Beweise
    (Leider von der Zensur gesperrt)

  3. Aufgedeckte Lügen in Medien,Politik und Wissenschaft
  4. Verschwiegenes, Verharmlostes und Vertuschtes - Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

  5. Das Lügenkartell der Massenmedien -- Robert Stein

  6. Deutsche TV-Talkshows: Vom Mainstream abweichende Meinungen unerwünscht

  7. Ein Beispiel wie der HEUTE-JOURNAL Sprecher Klaus Kleber uns manipuliert.

  8. Lügen der HEUTE-SHOW: Fall GAUCK / Fall Mariena SCHIEWER 

  9. ARD erfindet anti-russischen Kommentar von Ex-UN-Chef

  10. Die Presse nutzt verdrehende Begriffe als Waffe gegen Systemkritiker

  11. Der Kampf um die Köpfe -- Mainstream versus Internet (Auszug: Merkel)

  12. Kommentar der AfD-Redaktion zum Unwort des Jahres

  13. Und ein Beispiel von unserer Kanzlerin (was schert mich mein Geschwätz von gestern)

  14. Medial vermittelte Feindbilder und die Anschläge vom 11. September 2001 -
    Sehr interessanter Vortrag vom Historiker Daniele Ganser zum Thema 9/11 und Islam (Schweiz)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok